Aktuelles

Fluoride- nützlich oder Gift?

 

Was genau sind Fluoride?

Fluoride sind Salze, die Fluorwasserstoff mit anderen Stoffen, z.B. Natrium (Natriumfluorid) oder Zinn (Zinnfluorid) eingehen.  Fluoride sind natürliche  Spurenelemente und kommen in Pflanzen, Tieren, Böden, im menschlichen Körper und im Wasser vor. Sie sind im Gegensatz zu Fluor, einem hochgiftigen Gas weitgehend ungefährlich.

 

[Weiterlesen … ]

Implantologie

Zahn-Implantologie – Innovative Zahnheilkunde in Wemding bei Donauwörth

Zahn-Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingebracht werden. Man kann dadurch verloren gegangene Zähne ersetzen und ein großes Stück Lebensqualität zurück gewinnen. Zahn-Implantate bestehen heute zumeist aus Titan und selten aus Keramik – beide Materialien sind sehr bioverträglich.

Doch die Zahnarztpraxis Thomas Ahrendt in Wemding bei Nürnberg weiß: Zahn-Implantate haben noch eine ganze Reihe von weiteren Vorteilen. So geben sie bei festsitzendem Zahnersatz ein hohes Maß an Sicherheit beim Kauen und Sprechen und sind dadurch üblichem Zahnersatz wie Brücken oder Zahnprothesen deutlich überlegen. Durch die natürliche Kraftverteilung des Kaudrucks fördern Zahn-Implantate auch den Erhalt des eigenen Knochens. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist auch, dass man durch Zahn-Implantate das Beschleifen von gesunden Nachbarzähnen verhindert, wie es zur Herstellung einer Brücke notwendig wäre.

Bei Fragen rund um Zahn-Implantate wenden Sie sich an die Zahnarztpraxis Thomas Ahrendt in Wemding bei Nürnberg. Wir helfen Ihnen gerne!

Zurück